Aktuelles

Einladung Info-Tage 06.2021.pdf
PDF-Dokument [209.4 KB]

Einladung zu den Info-Tagen in Ölbronn-Dürrn am 12. und 19. Juni 2021 ab 10 Uhr

 

Wir freuen uns, dass wir für alle Interessierten einen Info-Tag am Platz des zukünftigen Wald- und Naturkindergartens anbieten können.

 

Coronabedingt werden wir den Info-Tag und die Termine mit Anmeldung und Terminvergabe machen. Termine finden jeweils zur vollen (10.00 Uhr, 11.00 Uhr) und halben (10.30 Uhr, 11.30 Uhr) Stunde statt. Für eine Anmeldung schreiben Sie bitte eine Email an info@co-natur.de mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, dem Terminwunsch und dem Hintergrund Ihres Interesses ("Ich möchte als Eltern Infos zum Konzept", Ich bin Anwohner", "Ich interessiere mich ganz allgemein für den neuen Kindergarten", etc.) Anschließend bekommen Sie von uns eine Anmeldebestätigung mit der Uhrzeit.

 

An beiden Info-Tagen begrüßen Sie:

 

Stefan Supan

(Kindergartenleitung des Wald- und Naturkindergartens Ölbronn-Dürrn)

 

Vanja Bleiholder

(Erzieherin im Wald- und Naturkindergar-tens Ölbronn-Dürrn)

 

Friederike Kühn

(Mitglied des Beratungsteams der co.natur gGmbH und Leitung zweier co.natur Waldkindergärten)

 

Evelyn Quass

(Geschäftsleitung der co.natur gGmbH)

 

und Tanja Koose (Prokuristin der co.natur gGmbH)

 

Wir freuen uns über Ihr Intesersse und viele Anmelddungen.

 

Bis bald, im Wald...

Ihre zukünftigen Eichelberger Wichtel von Ölbronn-Dürrn

 

Bitte beachten Sie beim Termin die aktuell geltenden Corona Hygienemaßnahmen (AHA-Regel, Nutzen eines medizi-nischen Mundschutzes / FFP2 Maske)

Eröffnung unseres 6. Waldkindergartens in Ölbronn-Dürrn

 

Wir freuen uns sehr, im September 2021 in Ölbronn-Dürrn einen weiteren Waldkindergarten eröffnen zu dürfen. Neben Mönsheim, Heimsheim und Öschelbronn wird dieser dann der vierte Waldkindergarten im Enzkreis sein. Zusammen mit der Gemeinde Ölbronn-Dürrn stehen wir bereits seit einigen Wochen in Kontakt und planen gemeinsam den neuen Waldkindergarten.

 

Für alle, die gerne mehr darüber erfahren würden, wird es am 12. und 19. Juni Elterninfo Tage geben, die direkt vor Ort am zukünftigen Waldkindergarten-Platz stattfinden werden. Hierüber werden wir selbstverständlich rechtzeitig im Gemeindeblatt informieren. Darüber hinaus werden wir auch auf unserer Website www.co-natur.de und auf unserer co.natur Instagram Seite über die aktuellen Planungen und Neuigkeiten berichten.

 

Da wir natürlich auch immer auf der Suche nach motivierten und engagierten pädagogischen Fachkräften sind, hat es uns sehr glücklich gestimmt, dass bereits jetzt schon die ersten Inititativbewerbungen eingegangen sind! Und auch Voran-meldungen für einen Waldkindergartenplatz können gerne bereits jetzt an uns gesendet werden! Dazu einfach unter DOWNLOADS die Voranmeldung herunterladen, ausfüllen und das Original per Post an uns schicken. 

 

Wir sind sehr gespannt, auf das zukünftige Erzieherteam und die Ölbronner Waldkinder und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ölbronn-Dürrn!

Zauberwald in Weil der Stadt

In Weil der Stadt haben sich unsere Erzieher etwas ganz Besonderes ausgedacht. Damit die Waldbesuche etwas spannender und interessanter werden - gerade jetzt in der Corona Zeit - haben sie einen magischer Zauberwald angelegt mit fantasievollen Überraschungen für Groß und Klein...

Futterstellen für die Waldvögel

Um unsere heimischen Wildtiere zu unterstützen, lassen wir uns immer wieder neue Dinge einfallen... Damit unsere Waldvögel den kalten Winter gut überstehen können, haben unsere Erzieher im Waldkindergarten Heimsheim zusammen mit unseren Waldkindern tolle "Futterstellen" gebastelt...

Juhu, es gibt Schnee diesen Winter! Ein paar Winterimpressionen vom Waldkindi Öschelbronn

Vielen Dank an die Raiffeisenbank!

Eine besondere Spen-de bekamen wir be-reits schon im Früh-jahr von der Raiff-eisenbank Wimsheim-Mönsheim.

 

Die Spende wurde aus Mitteln des VR-GewinnSparen erbracht. Das VR-GewinnSparen bietet eine Kombination aus Sparen, Helfen und Gewinnen. Derzeit beteiligen sich Kunden der Raiffeisenbank Wimsheim-Mönsheim eG mit insgesamt über 710 Losen monatlich am GewinnSparen. Ein Los kostet monatlich zehn Euro. Davon werden 7,50 EUR für den Kunden auf seinem Sparkonto angespart, der restliche Betrag ist der Loseinsatz. Hiervon wiederum fließen 63 Cent in die Zweckerträge. Diese werden dann durch die Raiffeisenbank Wimsheim-Mönsheim eG in Form von Spenden an soziale und ehrenamtliche Einrichtungen vor Ort verteilt. Auf diese Weise konnte die Raiffeisenbank Wimsheim-Mönsheim eG im vergangenen Jahr Schulen, Kindergärten und Vereine mit rund 5.300 Euro fördern. So unter anderem auch unser neues Hochbeet.


Mittlerweile konnten wir üppige Kohlrabis, eine Sonnenblume sowie Tomaten daraus ernten.


Ganz herzlich bedanken sich die Mönsheimer Waldwichtel bei der Raifeisenbank Wimsheim-Mönsheim für diese großzügige Spende.

Kennt ihr schon Amazon Smile?

Nein ?!?! Dann spitzt die Öhrchen.

Amazon Smile ist eine einfache Möglichkeit für Amazon-Kunden, mit jedem Einkauf eine Non-Profit- Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Amazon-Kunden können so eine gemeinnützige Organisation mit 0,5% des Einkaufspreises unterstützen.

Auch uns könnt ihr mit eurem Einkauf beschenken und unterstützen.

Dazu müsst ihr nur auf - https://smile.amazon.de/ch/70-054-41979 - gehen, wenn ihr demnächst z.B. eure Weihnachtseinkäufe bei Amazon erledigt. Über diesen Link (smile.amazon.de) gibt Amazon einen Teil des Kaufpreises an uns weiter, ohne zusätzliche Kosten für euch.

Smile.amazon.de ist natürlich dasselbe Amazon, wie man es kennt. Dieselben Produkte, dieselben Preise und derselbe Service.

Wir würden uns sehr über Einkäufe über unseren Amazon Smile Link freuen.

Eure 
Wichtel Waldkinder

Kontakt

co.natur gGmbH

Friolzheimer Str. 39,

71287 Weissach

 

Verwaltung Waldkindergärten: 0176 - 55 26 45 95

(Büro erreichbar werktags 9-12)

 

Verwaltung Outdoorkidz: 

0176 - 40 71 01 00

Wir sind Mitglied: 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© co.natur gGmbH